Last updated on November 13, 2023

Producthero Labelizer Strategie: Performance Max Kampagnen effizienter machen

Die Producthero Labelizer Strategie bietet Händlern eine Lösung für das Problem des Kontrollverlustes bei der Nutzung von Performance-Max-Kampagnen in Google-Ads. Diese Lösung bringt den Performance-Max-Algorithmus von Google dazu, effizientere Entscheidungen zu treffen.

Werbekunden, welche die Lösung bereits anwenden, blicken auf Verbesserungen von 30 % und mehr. Werbekunden, wie unter Anderem Rituals und G-Star RAW, haben am Testvorgang teilgenommen. Die Werbekosten werden effizienter auf die Produkte aufgeteilt. Dies liegt daran, dass punktsichere Entscheidungen bezüglich der Produkte getroffen werden, die auf im Shopping-Fenster von Google platziert werden.

FINDEN SIE IN WENIGER ALS 2 MINUTEN HERAUS, WIE ES FUNKTIONIERT

WAS IST DIE LÖSUNG?

Mehr als die Hälfte der Webshops, die auf Google Werbung schalten, nutzen Performance Max Kampagnen. Indem dieser Kampagnen-Typ genutzt wird, überlässt der Kunde die Google Optimierung und dem Werbenden bleibt sehr wenig Kontrolle und Einsicht.

Bei Performance Max hat Google einen leistungsstarken Algorithmus entwickelt, der die Optimierung gänzlich vom Werbekunden übernimmt und YouTube, Gmail und das Google Display Network umfasst. Neueste Untersuchungen von Werbe von Producthero zeigen, dass Performance Max Kampagnen zu besseren Ergebnissen für die meisten Online Stores führen, als bei herkömmlichen Shopping-Kampagnen. Dennoch gibt es eine Anzahl an interessanten Einsichten, die auf nahezu alle Werbekunden zutreffen:

  • 50 % der Kosten an die Produkte gehen, die schlecht abschneiden: sie kosten dem Werbekunden Geld
  • 80 % der Verkäufe stammen von weniger als 10 % der Produkte 
  • Mehr als 60 % der Produkte „schlafen“: sie erhalten weder Impressionen noch Klicks

Wie FUNKTIONIERT DIE LÖSUNG?

Mit der Nutzung des Producthero Labelizer Tool erhält der Werbekunde mehr Umsatz zu geringeren Kosten. Die Lösung analysiert das tägliche Verhalten des Produktes. Anschließend wird sichergestellt, dass die Werbekosten bei schlecht abschneidenden Produkten reduziert werden. Schlafende Produkte werden deaktiviert und die am besten abschneidenden Produkte erhalten mehr Raum zur Ausstellung.

Producthero Labelizer analysiert das tägliche Verhalten der Produkte und kategorisiert sie zwischen 4 Gruppen:

Die Produktkategorien beschrieben:

HERO – Weniger als 10 % der Produkte generieren mehr als 80 % des Umsatzes. Mit der korrekten Handhabung können diese Produkte „Superheroes“ werden und mehr Verkäufe generieren.

VILLAIN – Rund 50 % der Werbekosten gehen an Produkte, die nicht gut abschneiden. Der Werbekunde verliert hier buchstäblich Geld und kann sparen, indem er in diese Produkte weniger Geld investiert.

SIDEKICK – Manche Produkte schneiden gut ab, haben aber wenig Volumen. Mit der richtigen Handhabung können Sie mehr Verkäufe erzielen.

ZOMBIE – Mehr als 60 % der Produkte „schlafen“: sie erhalten fast keine Impressionen und Klicks. Mit ihrer Aktivierung können sie Umsatz erzielen.

DER EFFEKT DER LABELIZER STRATEGIE

Mit der Nutzung der Labelizer-Strategie von Producthero erreicht der Werbekunde mit dem gleichen oder einem besseren Nutzen-Kosten-Verhältnis einen höheren Umsatz:

  • Durch das bessere Hervorheben von Heroes und Sidekicks und die Aktivierung von Zombies wird mehr Umsatz erzielt.
  • Kosten werden durch das Reduzieren der Werbekosten bei Villains gespart.

KUNDENBEISPIEL

Mehrere Kunden stellen bereits Leistungssteigerungen von 30 % und mehr fest. 

Schauen wir zum Beispiel auf diesen Kunden, der einen zweigeteilten Test zwischen Pmax und Pmax inkl. der Labelizer Strategy durchgeführt hat:

Aufgrund der Reduzierung der ineffizienten Kosten des Villains verringern sich die Gesamtkosten des Werbekunden. Andererseits erhalten Heroes und Sidekicks die Behandlung, die sie verdienen, wobei die Zombies aktiviert werden, sodass der Gesamtumsatz steigt. Schließlich wurde eine Umsatzsteigerung von 44,4 % verzeichnet, wobei der ROAS um 15,3 % gestiegen ist.

Die Veränderung nach der Aktivierung des Producthero Labelizer Strategie ist gut sichtbar, wenn wir das Kostenverhalten der verschiedenen Produktkategorien analysieren. So sieht das aus: 

WIE KANN ICH STARTEN?

Du kannst die Producthero Labelizer Strategie mit der Shopping Ad Platform PRO von Producthero nutzen und Einblicke erhalten, wenn du mit Producthero CSS wirbst. Stöbere in  Labelizer Strategie von Producthero für mehr Information.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert